Es ist vollbracht, die grüne Mühle kann wieder in Betrieb genommen werden, die Restarbeiten an den Mühlenflügeln sind jetzt abgeschlossen.

Eigentlich ein Grund zur Freude, wäre da nicht das Problem mit den morschen Dielen auf der Galerie. Um einen gefahrlosen Betrieb der Mühle zu gewährleisten, ist die Erneuerung der Galeriebeplankung erforderlich. Erste Kostenvoranschläge bewegen sich zwischen  

€ 15.000,-- bis € 25.000,-- je nach Holzqualität.

Da unser Verein diese Ausgabe nicht alleine schultern kann, sind wir auf der Suche nach Sponsoren. Dabei denken wir an Handwerksbetriebe, die solche Arbeiten ausführen könnten und im Rahmen einer Hilfsaktion den Verein  unterstützen. Aber auch über jede Zuwendung, die zu 100% der Erhaltung der Mühle zu Gute kommt, würden wir uns freuen.  

Da wir vom Finanzamt als gemeinnützig eingestuft sind, können wir auch eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Vielleicht hat ja ein Besucher dieser Seite noch einen Vorschlag wie wir die Finanzierung der Reparatur sicherstellen.  

Vorschläge und Anregungen bitte an den Vorstand (siehe Impressum). 

 

 

Wir brauchen Ihre Hilfe!
Hier können Sie über PayPal bequem und einfach spenden: