Die als Ensemble ,,Greetsieler Zwillingsmühlen´´ weithin bekannten denkmalgeschützten Bauwerke stellen ein wichtiges kulturelles und vor allem touristisch wirksames Wahrzeichen Greetsiels und der gesamten Krummhörn dar.

 

Die ´´Vereinigung zur Erhaltung der Greetsieler Zwillingsmühlen e.V.´´ verfolgt das Ziel, beide Greetsieler Mühlen im Sinne der Denkmals- und Heimatpflege zu erhalten und zu nutzen.

Die Mühlenerhaltung erfolgt in Arbeitsteilung:

Während die Vereinigung in erster Linie die seit 1990 vereinseigene grüne (westliche) Mühle betreut, ist Familie Schoof für den Erhalt der roten (östlichen) Windmühle verantwortlich. 

 

 

 

 

 

 

 

Wir brauchen Ihre Hilfe!
Hier können Sie über PayPal bequem und einfach spenden: